0650 513 29 33

Traumatherapie

Traumatherapie

Der Wunsch so mancher Menschen an eine Psychotherapie ist die Entfernung des Traumas in der Hoffnung, die gleiche Person wie zuvor zu werden; minus des Traumas. Der Wunsch mag verstehbar sein – einzig wird das leider nicht stattfinden können.

Fischer und Riedesser definieren Trauma in als:

„[…] ein vitales Diskrepanzerlebnis zwischen bedrohlichen Situationsfaktoren und den individuellen Bewältigungsmöglichkeiten, das mit Gefühlen von Hilflosigkeit und schutzloser Preisgabe einhergeht und so eine dauerhafte Erschütterung von Selbst- und Weltverständnis bewirkt.“

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.